Studien des Institut für Immobilienwirtschaft

  1. ImmoFakten: ImmoFakten werden zweimal im Jahr produziert. Das Kompendium liefert wichtige Zahlen als Entscheidungsgrundlage für Manager in der Immobilienwirtschaft.
  2. Auftragsstudien: Wir führen Erhebungen und Analysen für Standorte, Märkte und Zielgruppen wie die Immo Trendstudie 2017 im Auftrag der freiwilligen Verbände der österreichischen Immobilienwirtschaft durch. Die Überprüfung eines Einzugsgebietes zählt genauso dazu wie Konsumentenbefragungen und -zählungen an frequentierten Orten, die Nachfragesituation oder Analysen der Infrastruktur.
  3. Outbound-Calls: Interessenten für Büros oder Einkaufszentren, potentielle Investoren oder Partner für neue Projekte werden im Internet gesucht, analysiert und persönlich kontaktiert. Dies reicht von Face-to-Face Interviews bis hin zu Terminvereinbarungen für Road-Shows, Besichtigungen und Präsentationen.
  4. Eigenstudien: Viele Marktsegemente der Immobilienwirtschaft sind nach wie vor wenig untersucht. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, diese Lücken zu schließen.